Alle unter Weedhead verschlagworteten Beiträge

TID #5 – Morgens halb zehn in München

Es knackt, es raschelt, dann ein Knuspern. Ich schiele verstohlen zu meinem Kollegen. Ich glaube er beobachtet mich. Ich beginne zu kauen. Langsam. Kann er mich hören? Seine Gedanken höre ich jedenfalls ganz deutlich oder bilde ich mir das ein? Was auch immer. Ich zerquetsche die Packung in meiner Faust und lasse sie formvollendet über ihn hinweg in den Mülleimer plumpsen. Nowitzki wäre stolz auf mich. Es ist morgens halb zehn in München und ich habe bereits die erste Tafel Schokolade auf dem Gewissen. Werbeanzeigen